Wie kann ich mit Bitcoins handeln bei einem Broker?

Geld Anlagegeschäfte sind heute auch an globalen Entwicklungen orientiert. Da klassische Finanz Anlagestrategien aktuell wenig Rendite oder Zinsen am Kapitalmarkt erwirtschaften, sind Sie als Anleger vor die Frage gestellt, welche alternativen Finanzprodukte können Sie sinnvoll und lukrativ nutzen. Vielleicht haben Sie auch schon einmal etwas von Bitcoins, Ethereum oder Litecoins gehört. Wie man Ethereum handeln kann erfährst du im Artikel von Nachgefragt Ethereum handeln – So profitieren Anleger vom Aufschwung.

Hierzu sollten Sie zunächst einmal wissen, dass viele Menschen diese digitalen Währungen für viele Finanz Transaktionen im Internet nutzen. Diese als revolutionär geltenden Währungen haben sich in einem stetig wachsenden Dschungel der global agierenden Finanzmärkte etabliert und sind heute auch als digitale Währung von vielen Personen akzeptiert.

Die Basis dieser Entwicklungen ist die innovative Überlegung, unabhängige Währungen im Internet zu schaffen, die nicht an klassische Devisenmärkte gebunden sind. Diese Währungen sollen eigentlich nur der Zahlungsabwicklung im Internet dienen.

Diese Währungen sind auch nur dazu gedacht digitale Dienstleistungen zu entschädigen. Bitcoins handeln, Ethereum handeln und Litecoin Handel gehört heute zur gängigen Praxis , bei der Abwicklung digitaler Geschäfte.

Selbstverständlich müssen diese digitalen Währungen klassischen Devisen in ihrem Wert gegenüber gestellt sein und so ergeben sich auch bei diesen Währungen reale Kursschwankungen als erweiterte Währungsform.

Gibt es Broker Plattformen für den digitalen Währungshandel?

Bitcoins, Litecoins und Ethereum haben sich in vielfacher Weise etabliert und als anerkanntes Zahlungsmittel im Internet bewährt. Auch hier können wir diesen Text empfehlen Bitcoin handeln – In 3 schnellen Schritten am Markt starten.

Die Vereinfachung der Abwicklung ist das Geheimnis des Erfolgs dieser Währungen und Sie müssen wissen, dass diese Währungen auch an den Börsen der Welt gehandelt werden.

Vielmehr sind es die Unternehmensanteile dieser unterschiedlichen Währungen, die auch normalen Kursschwankungen unterliegen. Somit gibt es auch Broker und ihre Plattformen, die den CFD Handel mit Bitcoins, Litecoins und Ethereum anbieten.

Die Unterscheidung der drei genannten Digital-Währungen liegt bei der Verwendung. Ethereum beispielsweise ist eine verteiltes Währungssystem und nutzt das Währungssystem Ether. Gedacht ist diese digitale Währungsform für Smart Contracts und somit kleine schnelle Geschäfte. Litecoins beschreiben in sich das Währungssystem Peer-to-Peer und nutzt ebenfalls wie alle drei genannten Formen eine Krypto Währung. Was Sie zu diesen Währungen wissen sollten, bezieht sich auf die sehr hohen Kursschwankungen, die sich somit auch für sehr gute und lukrative Spekulationen eignet.

Jetzt kommen wir zu der Frage, kann man diese Kursschwankungen als binäre Optionen, FOREX Handel oder als CFD handeln? Gibt es Broker die diese Werte in Ihre Aktivitäten einbeziehen und als Anlage Derivate nutzen?

Ja es gibt diese Broker und Sie sollten sich diese lukrativen Chancen des schnellen Geld verdienen nicht entgehen lassen.

Wie funktioniert der Handel mit Bitcoin & Co?

Können Sie Bitcoins handeln, die Währung Litecoin handeln oder Ethereum handeln, dass sind die Fragen die sich stellen, wenn Sie CFD Kontrakte oder Forex Produkte als spekulative Anlageform für Ihr Geld in diesen digitalen Währungen wählen?

Der Handel dieser Kontrakte erscheint schon allein von den Volatilität als sehr lukrativ, denn diese Währungen unterliegen wie bereits erwähnt hohen Kursschwankungen.

Gerade wenn Sie sich schon als Trader versucht haben, werden Sie wissen wie gewinnbringend entsprechende Handel-Aktivitäten in Devisen sind. Gerade zum Cryptotrading gibt es viele verschiedene Meinung, eine haben wir hier verlinkt Crypto Trading – In 3 Schritten zur besten Plattform 2017.

Nehmen wir einmal das Beispiel der Bitcoin Währung, die es geschafft hat einen Vergleichswert von 1 Bitcoin zur Währung US Dollar astronomisch zu steigern. Hier zeigte sich der Eingangs Vergleichswert von 13 US Dollar für einen Bitcoin und eine Steigerung innerhalb eines Jahres auf 1000 US Dollar. So haben diese Entwicklungen auch verschiedene Broker Plattformen für Ihre Anlage Strategien entdeckt und bieten die entsprechende FOREX Anlage mit dem Hinweis auf einen stetigen Aufwärtstrend.

Privatanleger haben gleichermaßen diesen Trend erkannt und nutzen diese Währung verstärkt als Zahlungsmittel. Schon bei sehr geringen Kapitaleinsätzen lassen sich über die entsprechende Hebelfunktion beträchtliche Gewinne realisieren, dass resultiert als der erwähnten Kursbewegung dieser Krypto-Währungen.

Broker wie BDSwiss und Anyoption bieten genau diese Produkte als spezielle Assetklasse. Natürlich müssen Sie auch wissen, dass es Risiken gibt und diese Tatsachen sollten Sie nicht ignorieren, denn große spekulative Gewinne beinhalten auf der Gegenseite auch hohe Verluste.

Die Vor- und Nachteile des Bitcoin, Litecoin und Ether Trading

Wie schon beschrieben existieren über die hohe Volatilität und die entsprechend entstehenden Kursgewinne sehr lukrative Optionen, die viele Anleger dazu bewegen diese sehr spekulative und gewinnbringende Form der Investition zu wählen.

Der aktuelle Ethereum Kurs (Stand 10.08.2017)
Der aktuelle Ethereum Kurs (Stand 10.08.2017)

Die genannten Broker besitzen auf ihren Plattformen gewisse Features, damit diese Form der Geldanlage auch wirklich Gewinn bringt. Das ist ein Vorteil und Anlagen die sehr spekulativ operieren, sind dementsprechend auch gewinnbringend. CFD Kontrakte oder übersetzt (Contracts for Difference beziehungsweise Differenzkontrakte) basieren immer auf Kursbewegungen von Währungen und dem Tipp des Traders, wie sich die entsprechende Entwicklung vollzieht.

Hier sind Gewinnerwartungen von 80 % des eingesetzten Kapital keine Ausnahme und das ist ein weiterer Vorteil, wenn Sie sich des Risiko bewusst sind und das Gewinn-Kapital schnell verdienen wollen.

Jedoch beinhaltet diese Verfahrensweise auch die Nachteile, denn diese Form der Anlage kann auch zum Totalverlust des eingesetzten Kapital für Sie führen. Gerade wenn Sie Kleinanleger sind und sich mit der Thematik deshalb befassen, da hier auch mit kleinen Einsätzen viel verdient werden kann, sollten Sie diese Tatsachen ebenfalls nicht ignorieren.

Sie können gemäß dieser Vorgaben Litecoin handeln und die Währungen Ether und Bitcoin handeln, ohne direkt mit dieser Währung in Berührung zu kommen.

Handeln mit binären Optionen und anderen Forex Produkten in diesen Währungen

Die Renditen die zu erwarten sind bei diesen Forex Produkten und dem Handel mit binären Optionen ist schon ein Phänomen. Gerade wenn Sie sich für binäre Optionen als Handelform für den Handel mit Bitcoins entscheiden, ist diese Form der Investition optimal.

Sie können in dieser Art der Anlage bei einem Broker auch auf das fallen des Bitcoin Kurs setzen und das ist bei diesen angesprochenen Kursschwankungen ideal. So haben Sie im Fall dieser digitale Währungen mehr Möglichkeiten und wie gesagt, Sie müssen letztendlich auch mit den Verlusten leben können.

Das Trading mit diesen Devisen ist sehr lukrativ und das ist eine Feststellung, die viele Anleger mit diesen Währungen auch verbinden.

Um die Frage des eigentlichen Handelns mit diesen Währungen zu beantworten, Sie handeln CFD`s, Forex Produkte und binäre Optionen die sich speziell auf diese Währungen beziehen. Denken Sie aber immer an das Risiko, dann können Sie eigentlich nichts falsch machen beim Handel mit Butcoin, Litecoin und Ether.

Ein Fazit für den Borker Handel

Der Handel mit den neuen digitalen Währungen gilt als zweischneidiges Schwert, dass zum einen sehr hohe Renditen erwarten lässt, aber auch den Total Verlust des eingesetzten Kapital beinhaltet.

Auch Sie als versierter Trader können nie wirklich voraussagen, wie sich diese Währungen und ihre entsprechenden Kurse wirklich bewegen.

Wenn Sie sich aber der Tatsachen bewusst sind, dass Sie eine Art Wette auf diese Devisenkurse abschließen wollen und dabei sehr viel Geld verdienen wollen, dann sind Sie bei einigen Brokern gut beraten, diese Währungen in der Assetklasse anbieten. Als Fazit gilt diese Strategie als empfehlenswert, wenn Sie sich den Tatsachen der Risiken dieser Anlageform bewusst sind.

Auch versierte Analysten und Experten schaffen es nicht hier Empfehlungen zu den Kursentwicklungen abzugeben, jedoch können Sie diesen Handel mit CFD, Forex und binären Optionen wahrnehmen und ausführen, wenn Sie sicher sind viel Geld verdienen zu wollen.